Archiv für Juni 2010

studieren und pausieren

Der KOK16 bietet auch die Möglichkeit in angenehmen Umfeld der eigenen studentischen Aufgaben nachzukommen. Dafür stehen Tische, Stühle, Strom und WLAN zur Verfügung. Pausen und freie Zeiten können genutzt werden, um sich studentischen Interessen zu widmen, über Gremienarbeit zu sprechen und Projekte zu organisieren. Die AG Wiki steht bei technischen Fragen jederzeit zur Verfügung.

Freiräume erschaffen, Freiräume gestalten…

Wir wollen einen Freiraum. Einen, der nicht übermorgen geräumt wird. Wir wollen uns selber bilden, weiter denken, weiterleben können und dafür brauchen wir einen Platz. Einen, der uns und niemandem gehört. Einen, an dem Freiheit ausgehalten werden kann.

Wie können wir uns diesen Platz holen? Wie wollen wir ihn gestalten? Wollen wir uns organisieren? Was möchten wir im solch einem Raum verwirklichen? Wie gehen wir mit Herrschaft um? Was bedeutet Offenheit für uns?


***
Gespräch | Diskussion
***
Dienstag, 1. Juni 2010 um 20:00
auf dem Open Campus
***

Und es geht weiter, es gibt ein meer an Ideen. Es gab den POT81…. und es wird weitere Räume geben. Keine Lust mehr zu warten, bis wir im Vorhinein hinausgeworfen sind….von wem eigentlich?